Die offene Gesellschaft

Liberalismus. Ethik. Argumente.

Archives

Feministische Sprachkritik

_20160823_150747

Liebe Leser! Ja, so kurz und einfach: Damit meine ich Sie, liebe weibliche Leserinnen, wie auch Sie, liebe männliche Leser, sowie jeden, der sich weder als männlich noch als weiblich oder als beides versteht. Wir Frauen in Europa leben im weltweiten Vergleich auf einer Insel der Glückseligen, gleichwohl begegnen wir auch hier noch Vorurteilen und… Read More

Historia magistra vitae est

Europa, die EU und der Euro bestimmen zusammen mit der Flüchtlingsfrage die aktuelle Diskussion zu unserer Zukunft. Aus meiner Sicht kommen diese grundsätzlichen Überlegungen dabei viel zu kurz: Die europäische Integration war eine der Antworten, die man nach dem 2. Weltkrieg auf die Frage entwickelt hat, wie die deutsche Macht kontrolliert und in Zaum gehalten… Read More

Warum der Populismusbegriff überflüssig ist

Der Populismusbegriff hat Hochkonjunktur. Das verwundert nicht. Begriffe die weitgehend sinnfrei, schwammig und emotional ansprechend sind, kann man in der Politik immer brauchen. Dass dieser Begriff so gerne verwendet wird, ist ein Symptom dafür, woran es uns wirklich fehlt. Uns fehlt eine akzeptable Argumentations- und Diskussionkultur. Welchen Kriterien sollten politische Diskussionen genügen? Diskussionen im Parlament… Read More