Die offene Gesellschaft

Liberalismus. Ethik. Argumente.

Über uns

Andreas EdmüllerPD Dr. Andreas Edmüller

Geboren und aufgewachsen bin ich in Simbach am Inn (Niederbayern). Nach der Gesellenprüfung als Steinmetz habe ich in München und Oxford Philosophie, Logik/Wissenschaftsheorie und Linguistik studiert. Das hat gut geklappt – seit meiner Habilitation 1996 bin ich Privatdozent für Philosophie an der LMU in München. Zur Zeit arbeite ich vor allem an Fragen der Moral-, Rechts- und Staatsphilosophie.

Schon 1991 habe ich mich als Unternehmensberater selbstständig gemacht und mit Dr. Thomas Wilhelm Projekt Philosophie gegründet. Zusammen mit der Entscheidung für ein Philosophiestudium war das übrigens die beste Entscheidung meines Lebens. Für uns war klar, dass die Wirtschaft Philosophen braucht. Zur allgemeinen Überraschung lagen wir damit richtig; meine Arbeitsschwerpunkte als Berater sind Leadership, Teamunterstützung, Konfliktmanagement und Coaching. Wir arbeiten an diesen Themen viel im internationalen Umfeld (Europa, Asien, USA) – und immer noch mit großer Freude.
Wirtschaft und Universität – beide sind für mich wichtig und interessant. Aber weiter oben und an der frischen Luft ist es auch sehr schön. Deshalb verbringe ich zu allen Jahreszeiten viel Zeit in den Alpen auf Skitouren, mit Schneeschuhgehen, beim Bergsteigen und Berglaufen.

 

Thomas WilhelmDr. Thomas Wilhelm

ist der zweite Niederbayer bei Projekt Philosophie. Geboren und aufgewachsen bin ich in Osterhofen im Landkreis Deggendorf. Mit 17 Jahren versuchte ich die Kritik der reinen Vernunft von Immanuel Kant zu lesen und (!) zu verstehen, bin jedoch grandios dabei gescheitert. Das war jedoch Ansporn, mich professionell damit zu beschäftigen. Also studierte ich Philosophie, Logik und Sinologie. Nach meinem Studium gründete ich zusammen mit Andreas Edmüller unser Beratungsunternehmen Projekt Philosophie.

Meine Schwerpunkte liegen auf den Themen “Überzeugen und Verhandeln”, Leadership, Konfliktmanagement und interkulturelle Zusammenarbeit (Europa und Ostasien). Meine Liebe gehört dabei besonders der japanischen Kultur. Tokyo ist deshalb auch meine zweite Heimat.